Vergleich Slackline Anker Systeme: Video / Tabelle


Tabelle: Vergleich Slackline Anker Systeme

 

  NoTreeSlack Betonfundament Bohranker SlackNails
Bergeanker Schlaganker
    +Hülse+Pfosten        
Haltekraft Wiese xxx x - xxx* x** x x x
Harte/steinige Böden xxx x - xxx* -** x x x
Weiche Böden xxx x-xx* - / x - - -
Sandstrand xxx - - - - -
Reversibel xxx - x*** xxx xxx -
Schneller Aufbau xxx - x xx xxx xxx
Schneller Abbau xxx - - xxx xxx -
Urlaub-/Ausflugtauglich xxx - - xxx xxx -
Rost-/Wertbeständig  xxx x - xx x - xx x - xx x - xx xx - xxx
Preis ab € 114,90
€ 150-2000* € 30-80 € 45-100 € 200-300 € 40
 
*   Je nach Fundamentgröße: vom führenden Slacklinepfosten-Hersteller werden bis zu 2,2 Tonnen (!) Beton für ein Fundament empfohlen (ohne Armierung). 
**  In harte/steinige Böden nicht installierbar      
*** Nach Belastung oft nicht mehr entfernbar (Blechspirale verformt)    

 

 

Dieses neue AT-patentierte Set ist wahrscheinlich das stärkste, schnellste und wertbeständigste Slackline Bodenanker-System weltweit!

 

 

Herkömmliche Slackline Verankerungen haben gravierende Nachteile:

  • Nicht in harte/steinige Böden installierbar (Bohranker).
  • Zu wenig Halt / geben mit der Zeit nach (Eigenbau-Betonfundament, Bohranker, Bergeanker, Slacknails, Einschlaganker).
  • Nicht / schwer reversibel (Betonfundament, Bohranker, Deadman, Einschlaganker).
  • Arbeitsaufwändig/Zeitintensiv (Betonfundament, Bohranker, Deadman).
  • Meist nicht Wetter- und Wertbeständig (Frames aus Holz, Verankerung meist aus Baustahl).

 

Mit dem No-Tree-Slack Set kannst du immer und überall in Minuten deine Slackline spannen, bombenfest und dauerhaft: Zu Hause im Garten, bei Ausflügen, im Urlaub.

  • Für fast alle Böden – von der Schotterstrasse bis zum Sandstrand.
  • Hält wesentlich besser und dauerhafter als bisherige Systeme.
  • Kann in 2 Minuten aufgebaut und in nur 1 Minute rückstandslos abgebaut werden.
  • Zerlegbar/tragbar/mobil.
  • Wetter- und Wertbeständig für Generationen (Edelstahl).